Krankenversicherung Informationen und Vergleiche


Die Krankenversicherung ist in Deutschland eine Pflichtversicherung. So gibt es eine Versicherungspflicht. Es gibt in Deutschland die gesetzliche Krankenversicherung und die private Krankenversicherung. In der gesetzlichen Krankenversicherung sind in Deutschland der größte Teil der Deutschen aktuell versichert. In die private Krankenversicherung kann nicht jeder wechseln.

 

©Harry Hautumm www.pixelio.de


So zum Beispiel können Angestellte und Arbeiter in die private Krankenversicherung nur wechseln, wenn sie mit ihrem Einkommen über der Versicherungspflichtgrenze liegen.

 

Bei einem Einkommen unter der Versicherungspflichtgrenze können Angestellte und Arbeiter nicht in die private Krankenversicherung wechseln. Selbständige und Freiberufler können dagegen unabhängig von der Höhe des Einkommens, zwischen einer Versicherung in der gesetzlichen Krankenversicherung und einer Versicherung in der privaten Krankenversicherung wählen.

 

 

Neben Informationen zur gesetzlichen Krankenversicherung und zur privaten Krankenversicherung finden Sie hier auch Nachrichten zum Thema Krankenversicherung und einen Krankenkassen Vergleich und die Möglichkeit ein Vergleichsangebot zur privaten Krankenversicherung anzufordern.

 

Eine Ergänzung zur gesetzlichen Krankenversicherung ist eine Krankenzusatzversicherung. Durch eine Krankenzusatzversicherung kann man Kosten absichern, die von den gesetzlichen Krankenkassen nicht oder nicht vollständig übernommen werden, wie zum Beispiel Brillen, Zahnersatz uvw. Neben Informationen zur Krankenzusatzversicherung, finden Sie hier auch einen Krankenzusatzversicherungs Vergleich.



Private Krankenversicherung

Gesetzl. Krankenversicherung

Krankenzusatzversicherung

News / Lexikon