Techniker Krankenkasse und KKH Allianz erstatten Versicherten ab 2013 die Praxisgebühr

Private Krankenversicherung
Vergleich
Gesetzliche Krankenkassen
Vergleich
Krankenzusatz Versicherung
Vergleich

Die Versicherten der Krankenkasse KKH Allianz und der Techniker Krankenkasse können sich ab dem nächsten Jahr, wenn sie bestimmte Bedingungen erfüllen, über eine Erstattung der Praxisgebühr freuen.

Bis zu einem Betrag in Höhe von 60 Euro jährlich ist bei der Techniker Krankenkasse die Höhe der Erstattung der Praxisgebühr begrenzt. Um die Erstattung der Praxisgebühr zu bekommen, muss man vier Maßnahmen zu gesundheitsbewusstem Verhalten absolvieren wie zum Beispiel das Sportabzeichen, Früherkennungsuntersuchungen oder die Zahnvorsorge. Die Praxisgebühr Quittungen müssen des weiteren bei der Krankenkasse eingereicht werden.

Bis zu einem Betrag in Höhe von 40 Euro ist die Erstattung bei der Krankenkasse KKH Allianz begrenzt. Um die Erstattung der Praxisgebühr zu bekommen, muss man vier Maßnahmen für gesundheitsbewusstes Verhalten nachweisen, wie zum Beispiel die aktive Mitgliedschaft im Sportverein oder die Teilnahme an Vorsorgeuntersuchungen. Auch bei der KHH Allianz muss man die Praxisgebühr Quittungen einreichen, um die Erstattung der Praxisgebühr zu bekommen.

Comments are closed.